§ 33 ff MPDG EK-BLÄK beteiligt

Alle Unterlagen sind zentral und elektronisch über das DIMDI Medizinprodukte-Informationssystem einzureichen.

Informationen zum Zugang und zur Nutzung des zentralen Erfassungssystems des DIMDI finden sich auf der Internetseite des DIMDI.

Für die Prüfung auf formale Vollständigkeit, sowie die Erstellung der zustimmenden Bewertung ist die nach Landesrecht gebildete zuständige Ethik-Kommission, die im Geltungsbereich des Leiters der klinischen Prüfung (multizentrisch) tätig ist, zuständig.

Sobald der Antragsteller die Unterlagen in die DIMDI-Datenbank eingestellt hat, wird die Ethik-Kommission automatisch per E-Mail vom System benachrichtigt.



Kontakt

Ethik-Kommission
der Bayerischen Landesärztekammer

Mühlbaurstr.16
D-81677 München
 Tel.: + 49 89 4147-165
 Fax: + 49 89 4147-334
 ethikkommission@blaek.de

Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag
            9.00 bis 15.30 Uhr
Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr